Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben

Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang
Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben

Hygiene in der Wundversorgung
Warum ist Hygiene eigentlich so wichtig?

Der vermeidbare Tod in Deutschlands Kliniken‘ Der Arzt sagte: Das Risiko liegt bei null Prozent. Wenig später war die Patientin tot. […] Die Welt (05.02.14)

Tödliche Hygienekeime: Hygienemangel ist der neue Ärztepfusch Spiegel (06.06.12)

Solche Schlagzeilen erscheinen immer wieder in Deutschlands Zeitungen und sorgen für Bedenken in der Gesellschaft. Keime sieht man nicht mit dem bloßen Auge, dennoch haben sie große Auswirkungen auf Sie und Ihre Patienten. Deshalb ist es ausgesprochen wichtig, die vorgeschriebenen Hygienevorschriften einzuhalten, um sich selbst und Ihre Pflegebedürftigen zu schützen.

Gerhard Schröder, Lehrer für Pflegeberufe und Krankenpfleger, leitet die Akademie für Wundversorgung in Göttingen und erklärt Ihnen verständlich und eindrücklich die Notwendigkeit der Hygiene während der Wundversorgung. Er geht auf die nosokomialen Infektionen ein, beschreibt die Übertragungswege der häufigsten Erreger und erläutert die entsprechenden Maßnahmen zur Vorbeugung von Wundinfektionen.

Lerninhalte:
  • Nosokomiale Infektion
  • Keimübertragung
    • Welche Keime besiedeln Wunden?
  • Begriffsdefinitionen
    • Kontamination
    • Kolonisation
    • Kritische Kolonisation
  • Maßnahmen zur Vermeidung von Wunddesinfektion
    • Bekämpfung der Keime
    • Antibiotika
    • Antiseptika
    • Wundreinigung und Wundantiseptik
    • Robert Koch Institut Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention
    • TRBA 250
    • Händehygiene
    • Verbandwechsel
  • Durchführung der Wundversorgung
  • Multiresistente Erreger
    • Übertragungswege
    • Therapie
Referent
Gerhard Schröder
Gerhard Schröder ist einer der renomiertesten Wundexperten Deutschlands. Vor 20 Jahren gründete er die Akademie für Wundversorgung und fungiert dort als Direktor. Er arbeitet stets an den neusten Erkenntnissen in der Pflege und bietet qualifizierte Bildungsmaßnahmen »von Experten für Experten an«.
Einfach zu bedienen
Überall und jederzeit
Kosten- und zeitsparend
Sie wollen mehr sehen? Entdecken Sie unser umfassendes Schulungsangebot
Flyer als PDF