Kurstyp: Onlinefortbildung

Mikroben: klein und gemein, aber nicht nur! - Die Welt der Mikroorganismen

Dr. Markus Schimmelpfennig
Untertitel Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Rumänisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch,
Kategorien Hygiene, Pflichtunterweisungen

Kursbeschreibung

»Mikroben – klein und gemein! Aber nicht nur.«, lautet das Motto dieses Kurses, in dem Sie unser Experte Dr. med. Markus Schimmelpfennig mitnimmt in eine Welt, die dem »Augen-Blick« normalerweise unsichtbar ist: Die Welt der Mikroorganismen, wie u. a. Bakterien, Viren, Pilze, Protozoen und Prionen

Denn, dass Mikroorganismen unser Schicksal bestimmen können und bislang mehr Weltgeschichte geschrieben haben als der Mensch, das ist Tatsache. Genauso, wie sie über den Krankheitsverlauf Ihrer Patienten (und auch Ihres eigenen) entscheidend mitbestimmen

Wenn Sie sich und andere also vor diesen mikroskopisch kleinen Lebewesen schützen wollen, ist es wichtig zu verstehen, wie sie »ticken«, betont der Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen und Krankenhaushygiene. Erfahren Sie alles über Aufbau sowie Funktion der verschiedenen Mikroorganismen und lernen Sie Ihre Unterschiede kennen, um sie auseinanderzuhalten, damit Sie die von ihnen ausgehenden Gefahren einordnen und richtig reagieren können.

TIPP: Ein Glossar mit allen wichtigen Fachbegriffen finden Sie im Anhang des Kurses. 

Lerninhalte: 

  • Arten von Mikroorganismen
  • Eigenschaften der Mikroorganismen
    • Aufbau
    • Vermehrung 
    • Therapeutische Maßnahmen / Wirkstoffe 
  • Wichtige Schlüsselbegriffe 
  • Erfolgreich im »Kampf« gegen Mikroben 

Über den Dozenten

Dr. Markus Schimmelpfennig
Dr. med. Markus Schimmelpfennig ist Facharzt für öffentliches Gesundheitswesen und Krankenhaushygiene. In seinem Fachbereich ist er Experte für Hygiene, Innere Medizin, Psychiatrie, Kommunikation und chronische Wunden.
Darüber hinaus ist er Gründungsmitglied der »Initiative Chronische Wunden«. Seit mehr als 35 Jahren führt er Fachweiterbildungen für Menschen in Medizinalberufen durch, seit 2001 bietet er diese auch für Hygienebeauftragte in Pflegeeinrichtungen an.
Dr. Schimmelpfennig ist Projektleiter des MRE-Netzwerks in Nord- und Osthessen (MRE = Multiresistente Erreger). Ziel des Netzwerks ist es, die Ausbreitung multiresistenter Erreger zu verhindern und Informationen für betroffene Patienten bereitzustellen.

Weitere Videos durchstöbern



Jetzt Pflegecampus
kostenlos 14 Tage testen

Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des digitalen Fortbildungsmanagements:
Mehr Übersicht. Weniger Planungsaufwand. Willkommen auf der ultimativen Lernplattform.