Erhalten Sie jetzt Ihren
kostenlosen Demozugang

*bitte angeben



Tracheotomie und Trachealkanülen
Teaser Bild
01:40 Minuten
Lektion ansehen
Durch zahlreiche Schriften lässt sich die Entwicklung der Tracheotomie erfassen. Aus Quellen ist uns überliefert, dass der Luftröhrenschnitt schon in der Antike praktiziert wurde. Andreas Vesalius entwickelte bereits im 16. Jahrhundert die Idee, ein Röhrchen einzulegen. 1844 wurde von Wilhelm Baum die erste erfolgreiche Tracheotomie in Deutschland durchgeführt und die 1909 entwickelte Methode durch C. Jackson wird heute noch angewandt.

Dirk Franke ist Pflegedienstleiter und Fachkoordinator. Er ist im Zentrum für Beatmung und Intensivpflege in Berlin tätig. In diesem Schulungsvideo erfahren Sie alles rund ums Tracheostoma. Die O2-Versorgung, CO2-Elimination, Entwöhnung von einer Beatmung und die Vermeidung von Atemwegsobstruktionen sind nur einige Vorteile, die eine Tracheotomie bewirkt. Nach einer detaillierten Vorführung der chirurgischen Praxis, erklärt Ihnen der Referent die pflegebetreffenden Aufgaben, wie das endotracheale Absaugen oder der Trachealkanülenwechsel.

Lerninhalte:
  • Anatomie
  • Vom Altertum bis ins 20. Jahrhundert
  • Begriffserklärung
    • Tracheotomie
    • Perkutane Tracheotomie
    • Tracheostoma
    • Ziele der Tracheotomie
  • Chirurgische Tracheostomie
  • Chirurgisches Tracheostoma vs. Dilatiertes Tracheostoma
  • Risiken der Tracheostomie
  • Trachealkanülen
    • Blockbare Kanülen
    • Nicht-blockbare Kanülen
    • Silberkanüle
    • Innenkanülensysteme
    • Phonationsmöglichkeiten
    • Sprechventile
    • Feuchte Nasen
    • Atemgasklimatisierung
    • Tracheostomaplatzhalter
  • Komplikationen
  • Was für pflegerische Maßnahmen gibt es?
  • Trachealkanülenwechsel
  • Endotracheales Absaugen
Kurstyp Onlinefortbildung
Kategorien Behandlungspflege , Intensivpflege
Dauer 00:40:37
Anhang Kein Anhang vorhanden
Untertitel Deutsch, EnglischSpanischRussischPolnisch
Dirk Franke
Dirk Franke ist Fachdozent im Gesundheitswesen. Der gelernte Altenpfleger und Rettungssanitäter ist Pflegeexperte für Menschen im Wachkoma / MCS und außerklinische Beatmung.

Darüber hinaus engagiert er sich als Vorstandsmitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft PhaseF sowie in der Landesarbeitsgemeinschaft Phase F Berlin – einer Vereinigung von Einrichtungen, die Menschen mit schwersten neurologischen Schädigungen versorgen.
Pflegecampus kennenlernen

Überzeugen Sie sich selbst

Schreiben Sie uns
Ihre Fragen beantwortet unser Team
Ihnen gerne per Kontaktformular.
Hinterlassen Sie eine Rufnummer
und wir rufen Sie zurück.
Pflegecampus testen
Erhalten Sie jetzt einfach
und unkompliziert Ihren
kostenlosen Demozugang zur
Pflegecampus Lernplattform.
Direkt bestellen
Bereits überzeugt? Sie können
Pflegecampus direkt und ohne
Einrichtungsgebühr bestellen ab 69€
im Monat.
Webinar vereinbaren
Unser Team stellt Ihnen in einer
persönlichen Webkonferenz das
Pflegecampus Konzept vor.